mtb:best of nettersheim

Nach kurzem Einrollen steigen wir in ein Trailfeuerwerk der Extraklasse ein. Zunächst über alte Pfade, welche sich die Römer schon zu Nutze machten, erreichen wir die Römerstube „Grüner Pütz“. Von dieser Quelle aus wurde zur Römerzeit das damalige Köln mit Wasser versorgt. Ein kurzes Stück Eifelsteig führt uns vorbei an Kloster Steinfeld. Die steilen Ab- und Auffahrten auf den „Klostertrails“ sind nicht zu unterschätzen. Nach Durchquerung des Kuttenbachtals geht’s Richtung Pingentrails. Pingen sind verlassene Erzgruben, in denen im Mittelalter Eisenerze abgebaut wurden. Für die ganz zähen Fahrer bauen wir noch die Trails entlang der Ruine Stolzenburg ein, ansonsten lockeres Ausrollen
im Urfttal zum Ausgangspunkt.


Leistungen

– 1 geführte Tour

Touranforderung

Kondition: Level 3

Fahrtechnik: Level 4

genaue Details zu den Level unter Tourenanforderungen.

Facts

Dauer: 4-5 Std

Streckenlänge: 45 km

Höhenmeter: ~ 1050 Hm

Startpunkt

eifel:onbike Station, Nettersheim


Höhenprofil